Das bin ich ;-)

Das bin ich ;-)
Hallo

Dies bin ich, Marcel, aber meine Freunde nennen mich einfach "Hopi".

Nach meiner beruflichen Tätigkeit als Eventmanager und im Marketing / Verkauf bei einer Eventtechnikfirma, war ich einige Jahre selbstständig (Ideengeber von eventlokale.com) - doch irgendwann hatte ich genug davon. Ich nahm mir eine Auszeit und reiste durch die Welt.

2015 ging es los: Wohnung auflösen und alles verkaufen. Zunächst lernte ich für ein Vierteljahr Englisch in England. Neben dem Sprachunterricht blieb mir genügend Zeit für Land und Leute. Anschließend ging es über Spanien, Portugal, die Kanarischen Inseln, die Kapverden nach Asien, in die Türkei und nach Südamerika. Zwischen den ganzen exotischen Zielen war ich für kurze Zeit immer wieder mal in Europa.

In meinem Blog schreibe ich über meine Reisen, über das, was ich erlebt habe. Oft war es lustig, auch wenn es nicht auf den ersten Blick danach aussah: Schließlich ging auch einiges schief.

Ich berichte hier über meine Erfahrungen und erzähle euch, was ich auch unteranderem mit den Reiseveranstaltern wie sonnenklar.TV, bigXtra, e-kolumbus, Gebeco, Mediplus Reisen etc., den unterschiedlichen Fluggesellschaften und in den Hotels alles erlebt habe. (Reiseveranstalter Feedback)

Ich wünsche euch viel Spass beim Lesen und wenn Ihr Fragen an mich habt, kontaktiert mich einfach.

Euer Hopi

Translate

Montag, 21. März 2016

Reisestrategie Änderung

Vom alles selbst organisieren - zu organisieren lassen - zu wieder selbstorganisieren!

Fast ein Jahr bin ich nun unterwegs und konnte mein ganzes Organisationstalent unter Beweis stellen.

Immer wieder zu überlegen und organisieren wie komme ich von A nach B? Wo finde ich ein schönes, sauberes und sicheres Hotel? Was esse ich heute und wo, damit ich morgen nicht wieder Bauchschmerzen habe? Wo finde ich die günstigsten Klamotten und wo kann ich meine Wäsche waschen? Was jetzt wenn der Zug mitten im Dschungel eine Panne hat oder am Bus einen Reifen geplatzt ist? Wer kann mir helfen wenn mein Motorbike strikt?....

Wo gibt es einen neuen Akku für mein Handy und Ladekabel? Und wo finde ich im nirgendwo den nächsten Bankomat (ATM)?

Nach einem Jahr dachte ich, ich lasse es nun mal ruhig angehen und lasse die anderen für mich organisieren. So entschloss ich mich die nächsten 6 Rundreisen über sonnenklar.TV und derren Partner zu buchen. Doch was am Anfang als eine coole Idee aussah, wurde immer wie mehr zu einem grossen organisatorischen Aufwand.

Wohin fliege ich bevor die Reise losgeht? Wo bekomme ich das Visum? Wie komme ich zum Abflughafen in Deutschland? Wo kann ich dann meine Wäsche waschen? Was für Geld brauche ich? Wo übernachte ich, wenn ich nachts um 23 Uhr oder am Morgen um 6 Uhr lande? Was mache ich zwischen der ersten Rundreise und der zweiten welche 2 Wochen auseinanderliegen? Wie bekomme ich die Reiseunterlagen? Wie komme ich am schnellsten und günstigsten von einem Flughafen zum anderen? Was mache ich wenn die Mindestteilnehmerzahl für eine Rundreise nicht erreicht wurde und die Reise kurzfristig abgesagt wird? und und und...

Jetzt geht die Organisation erst richtig los und ich bin mal gespannt ob mein Puzzle bis zum Ende der ersten 3 Rundreisen und 3 Zwischenreisen aufgeht ;-)
Ich freue mich auf diese organisatorische Herausforderung und bin da voll in meinem Element.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen